Adminpage:license release request consider form

Aus SamsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ACHTUNG: Sie befinden sich im Adminbereich für Verbandsfunktionäre. Kein Zugriff im Mitgliederbereich.

Navigation

Admin todoliste.jpeg
  • Um einen Freigabeantrag für einen ePass zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:
  • In der ToDo-Liste des Adminbereichs werden die von den Vereinen gestellten Freigabeanträge angezeigt
  • Klicken Sie auf Prüfen, um die Bearbeitung des Freigabeantrags zu starten


Vorweg: Welche Freigabeanträge müssen bearbeitet werden?

  • Grundsätzlich wickelt SAMS alle Freigabeanträge für ePässe systemseitig ab, ohne dass es des Eingriffs der Passstelle bedarf
    • Voraussetzung dafür ist, dass die Freigabe und der Vereinswechsel in der Wechselperiode stattfindet
  • Während der laufende Saison müssen die Freigabeanträge durch die Passstelle bestätigt werden
  • Die Passstelle prüft, ob der Spieler bereits eingesetzt war und das Ferigabedatum korrekt gesetzt wurde, um "gefällige Vordatierungen" des abgebenden Vereins auszuschließen


Freigabeantrag bearbeiten

Freigabeantrag

Freigabeantrag
  • Der Freigabeantrag des Vereins wird angezeigt


Aktion

Freigabeantrag
  • Wählen Sie Ablehnen, wenn Sie den Passantrag ablehnen müssen
  • Wählen Sie Bestätigen, wenn Sie den Passantrag genehmigen möchten
  • Es werden alle Pässe des Benutzers sowie ggf. Spielklassenzuordnungen der Pässe angezeigt
  • Freigabedatum = Datum, dass von dem abgebenden Verein angegeben wurde
    • Prüfen Sie, ob das Freigabedatum nach dem letzten Spieleinsatz liegt
  • spielberechtigt ab = Berechnen Sie unter Berücksichtigung der Wartezeit das Datum, ab dem der Spieler für einen neuen Verein spielberechtigt ist
    • Allgemeiner Spielbetrieb = 3 Monate
    • Jugend und Senioren bei Wechsel bis 31.12. = 3 Monate
    • Jugend und Senioren bei Wechsel nach 31.12. = 6 Monate
    • Die Wartezeit endet bei allen Wechseln spätestens am 30.06.
  • Anmerkungen = Tragen Sie an dieser Stelle Mitteilungen (z.B. Begründung einer ablehnenden Entscheidung) für den Antragsteller ein



  • Klicken Sie auf Aktion durchführen, um die Bearbeitung abzuschließen
  • Wenn Sie die Bearbeitung nicht abschließen wollen und den Antrag zurückstellen möchten, klicken Sie im Browser einfach den Zurück-Button