Adminpage:license type create

Aus SamsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ACHTUNG: Sie befinden sich im Adminbereich für Verbandsfunktionäre. Kein Zugriff im Mitgliederbereich.

Navigation

Menue lizenzen.jpeg


Lizenztyp anlegen

Lizenztype anlegen.jpeg


Lizenztyp bearbeiten

Lizenztypen bearbeiten.jpeg
  • Name
    • Frei wählbare Bezeichnung des konkreten Lizenztyps.
    • Wird im Reiter Stammdaten unter "Name" zugewiesen.
  • Lizenzklasse
    • Die Lizenzklasse wird beim Anlegen eines neuen Lizenztyps im Dropdownmenü festgelegt (s.o.).
  • Aktionen
    • Lizenztyp bearbeiten Icon bearbeiten.png
    • Lizenztyp löschen Icon löschen.png


Stammdaten bearbeiten

Lizenzklasse: Allgemeine Lizenzen/Beacherlizenz

StammdatenAllgLizenz.jpeg
  • Name
    • Legt die offizielle Bezeichnung des Lizenztyps fest.
  • Beschreibung & Anmerkungen
    • Nutzen Sie diese Felder für Erläuterungen und Hinweise zum jeweiligen Lizenztyp.
  • Gültigkeitsdauer in Jahren
  • Mindestalter & Höchstalter
    • Geben Sie das Alter an, welches der Spieler mindestens erreicht haben muss bzw. maximal erreicht haben darf um diesen Lizenztyp zu beantragen.
  • jährliches Ablaufdatum
    • Achtung: beim Datumformat: tt.mm (ohne abführenden Punkt)
  • Lizenzverlängerung aktivieren
    • Ist der Haken gesetzt, kann dieser Lizenztyp verlängert werden.
  • mehrere gleichzeitig gültige Lizenzen erlauben
    • Ist der Haken gesetzt, besteht die Möglichkeit mehrere gleichzeitig gültige Lizenzen dieses Lizenztyps an einem Benutzer zu führen.


Lizenzklasse: Schiedsrichterlizenz

StammdatenSchiedsrichter.jpeg

Für allgemeine Erläuterungen zu in den in allen Lizenzklassen wiederkehrenden Unterpunkten siehe oben.

  • Name
  • Beschreibung & Anmerkungen
  • Gültigkeitsdauer in Jahren
  • Mindestalter & Höchstalter
  • jährliches Ablaufdatum
    • Entspricht zumeist dem Ende des Kalenderjahrs (31.12.).
    • Achtung: beim Datumformat: tt.mm (ohne abführenden Punkt)
  • Wiederholungsprüfung in Jahren nach letzter Gültigkeit
  • Benötigte UEs für Verlängerung
    • Anzahl der benötigten Unterrichtseinheiten für eine Lizenzverlägerung.
  • Gültigkeitsdauer von UEs in Monaten
    • Wieviel Monate sind erworbene Unterrichtseinheiten gültig?
  • Lizenzverlängerung aktivieren
  • mehrere gleichzeitig gültige Lizenzen erlauben
  • in Beachbereich verfügbar
    • Wenn die Lizenz im Beachbereich verfügbar ist, wird sie in den Teilnehmer- und Zulassungslisten der Beachturniere in der Spalte "Schiedsrichterlizenzen" angezeigt. Lizenztypen die nicht im Beachbereich verfügbar sind werden an diesen Stellen nicht berücksichtigt.


Lizenzklasse: Spielerpass

Spielerpassstammdaten 1.jpeg

Für allgemeine Erläuterungen zu in den in allen Lizenzklassen wiederkehrenden Unterpunkten siehe oben.

  • Name
  • Beschreibung & Anmerkungen
  • Gültigkeitsdauer in Jahren
  • Mindestalter
    • Hinweis: Gilt insbesondere für Seniorenspielerpässe
  • Höchstalter
    • Hinweis: Gilt insbesondere für Jugendspielerpässe
  • jährliches Ablaufdatum
    • Entspricht zumeist dem Ende des Spieljahrs (30.06.).
    • Achtung: beim Datumformat: tt.mm (ohne abführenden Punkt)
  • Beginn und Ende der Freigabefrist
    • Achtung: Innerhalb dieses Zeitraums erfolgt die Freigabe automatisch und muss nicht von der Passstelle bestätigt werden.
  • Beginn und Ende der Freigabe-Antragsfrist
    • Achtung: Innerhalb dieses Zeitraums ist bereits eine Freigabe ohne Wechselsperre möglich.
  • Standard-Freigabedatum
    • Dieses Datum wird gesetzt, wenn der Verein innerhalb der Freigabe-Antragsfrist kein abweichendes Freigabedatum setzt.
  • Freigabefrist nach Ablaufdatum in Monaten
    • Bestimmt den Zeitraum indem die Lizenz nach Ablauf der Gültigkeit noch freigegeben und übernommen werden kann. Nach Ablauf dieser Frist wird die Lizenz dem Verein unter "ehemalige Lizenzen" angezeigt und kann nicht mehr zum Transfer freigegeben werden. In diesem Fall muss eine neue Lizenz für den Spieler/die Spielerin beantragt werden.
  • Lizenzverlängerung aktivieren
  • mehrere gleichzeitig gültige Lizenzen erlauben


Lizenzklasse: Trainer- und Übungsleiterlizenz

StammdatenTrainer 1.jpeg

Für allgemeine Erläuterungen zu in den in allen Lizenzklassen wiederkehrenden Unterpunkten siehe oben.

  • Name
  • Beschreibung & Anmerkungen
  • Gültigkeitsdauer in Jahren
  • Mindestalter & Höchstalter
  • jährliches Ablaufdatum
    • Entspricht zumeist dem Ende des Kalenderjahrs (31.12.).
    • Achtung: beim Datumformat: tt.mm (ohne abführenden Punkt)
  • Wiederholungsprüfung in Jahren nach letzter Gültigkeit
  • Benötigte UEs für Verlängerung
    • Anzahl der benötigten Unterrichtseinheiten für eine Lizenzverlägerung.
  • Gültigkeitssauere von UEs in Monaten
    • Wieviel Monate sind erworbene Unterrichtseinheiten gültig?
  • Lizenzverlängerung aktivieren
  • mehrere gleichzeitig gültige Lizenzen erlauben


ePass-Daten bearbeiten

EPassDaten alle.png

Hinweis: Grundsätzlich ist es möglich, alle Lizenzen, also auch Alt-Lizenzen als ePass zu konfigurieren. Dann ist der Ausdruck durch berechtigte Benutzer im Mitgliederportal möglich.

  • ePass-Druck aktivieren
    • Setzt das Hochladen einer ePass-Vorlage und eines Verbandslogos voraus.
  • ePass-Druck für eigenen Lizenzen immer erlauben
    • Benutzer kann im MA-Bereich seine Lizenz ausdrucken
  • Lizenzfoto benötigt
    • Wenn aktiviert ist bei Beantragung der Lizenz der Upload eines Portraitfotos verpflichtend
  • Gültigkeit des Passfotos in Jahren
    • Nach Ablauf der Gültigkeit muss das Passfoto aktualisiert werden
  • Präfix für ePass-Nummer
    • Achtung: Für offizielle DVV-Lizenzen wird der Präfix vom DVV vergeben.
  • Anzahl Ziffern in ePass-Nummer
  • Schema für Lizenznummernerstellung
    • keins = SAMS vergibt die Nummer fortlaufend.
    • vorherige Lizenznummer = SAMS übernimmt die Nummer der Vorgängerlizenz.
      • Z.B. vom Wechsel einer C-Schiedsrichterlizenz zu einer B-Schiedsrichterlizenz.
    • Lizenznummernkreis = SAMS vergibt die Nummern auf Basis eines vorher angelegten und hier ausgewählten Lizenznummernkreises.
  • ePass-Vorlage
    • Die ePass-Vorlagen für offizielle DVV-Lizenzen sind vorgeschrieben und werden von der Volleyball IT GmbH zur Verfügung gestellt. Verbandseigene Vorlagen können bei Bedarf kostenpflichtig von der Volleyball IT GmbH erstellt werden.
  • Verbandslogo
  • Grafik für Bildbereich 1 bis 3
    • Hier lassen sich Werbegrafiken als Bilddatei für die in der ePass-Vorlage eingerichteten Werbebereiche hochladen.


Lizenzantrag (alle Lizenztypen)

Passantrag.jpeg

Hier wird das Verhalten des Lizenzstyps bei Beantragen eines Passes im Mitgliederbereich gesteuert.
Sinvoll sind hier daher nur Eingaben für die Lizenzklassen Spielerpass, Allgemeine Linzen und Beacherlizenz.
Schiedsrichter-, Trainer- und Übungsleiterlizenzen können im Regelfall nicht im Mitgliederprotal beantragt werden, da sie einen Lehrgang und eine Veranstaltung voraussetzen.

  • Lizenztyp bei Passanträgen verfügbar
    • Wird hier der Haken gesetzt, kann die Lizenz im Mitgliederportal, entsprechendes Recht vorausgesetzt, beantragt werden.
  • Lizenztyp bei persönlichen/vereinslosen Passanträgen verfügbar
    • Ist der Haken gesetzt, kann der Benutzer selbst diesen Lizenztyp beantragen (Bsp.: Beachlizenz). Ein DVV Spielerpass etwa sollte dagegen nur durch einen entsprechenden Vereinsfunktionär beantragt werden können, damit die Abrechnung über den Verein erfolgen kann - in diesem Fall ist der Haken also nicht zu setzen.
  • Abfrage ehemaliger Lizenzdaten aktivieren
    • Nur für Antrag mit Spielebestätigung relevant (z.B. VBL Lizenzen)
  • Ausbildungskostenerstattungsformular-Upload aktivieren
    • Nur bei VBL-Lizenzen notwendig
  • individuelle Laufzeit
    • Nur aktivieren, wenn eine individuelle Lizenzlaufzeit, z.B. für Lizenzspieler, beantragt werden soll.
      • max. Tage = Lizenz ist maximal für die angegebene Anzahl an Tagen gültig
      • Datum und max. Jahre = Lizenz ist bis zum angegebenen Datum in X-Jahren gültig
  • weitere benötigte Dokumente
    • Die Angabe weiterer benötigter Dokumente kann dafür genutzt werden, das bereits beim Passantrag Dokumente mit hochgeladen werden können.
      • Beispiele: Scan eines alten Passes, Erklärung nichtdeutscher Spieler/Spielerinnen, ITC-Dokumente.
    • Um dem Lizenztyp ein erforderliches Dokument hizuzufügen klicken Sie auf Icon benoetigtes Dokument hinzufuegen.png und geben Sie einen Namen an.
      • benötigt
        • Wird dieser Haken gesetzt, ist das Hochladen des Dokuments zwingend erforderlich.
    • Um das Erfordernis eines Dokuments aus dem Lizenztyp zu löschen, klicken Sie auf entfernen Icon löschen.png.
  • Lizenzvereinbarungen
    • Um dem Lizenztyp eine individuelle Lizenzvereinbarung hinzuzufügen klicken Sie auf Icon Lizenzvereinbarung hinzufuegen.png.
    • Konfigurieren Sie ob der Lizenzvereinbarung im Rahmen eines Lizenz-Neuantrags und/oder im Rahmen von Lizenz-Verlängerungsanträgen zugestimmt werden muss.
      • Zum Erstellen einer Lizenzvereinbarung klicken Sie auf bearbeiten Icon bearbeiten.png und legen Sie den Titel sowie die Vereinbarung textlich fest.
      • Um eine Lizenzvereinbarung zu löschen, klicken Sie auf entfernen Icon löschen.png.


Verbände (alle Lizenztypen)

Verbandsauswahl.jpeg
  • Wählen Sie hier den Verband oder die Verbände aus, für den/die dieser Lizenztyp verfügbar ist bzw. sein soll.
    • Icon item ausgewaehlt.png = Verband ausgewählt
    • Icon item nicht ausgewaehlt.png = Verband nicht ausgewählt


Zahlungsempfänger bearbeiten (nur Lizenzklasse Spielerpass)

Zahlungsempfaengerlizenz.jpeg
  • Wählen Sie über das Dropdownmenü den Verband, der die Gebühren für die Lizenzausstellung bzw. -verlängerung erhält und klicken Sie auf Icon Zahlungsempfaenger hinzufuegen.png.
    • Sie können auch mehrere Zahlungsempfänger hinterlegen, wenn die Gebühr z.B. zwischen Verband und Untergliederungen aufgeteilt wird.
    • Geben Sie die Gebührenhöhe für den jeweiligen Verband/Zahlungsempfänger an.
    • Geben Sie Sachkonto und Kostenstelle an, um die Rechnungsdaten schnell und einfach in ihre Finanzbuchhaltung zu importieren.
  • Speichern nicht vergessen