Spielerlizenzantrag durch Verein/DVL

Aus SamsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dvl.png

Mitgliederbereich | ACHTUNG: Die Angaben auf dieser Seite gelten nur für den Bereich der DVL.

Vorbemerkungen

Ab der Saison 2013/14 führt die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) die Online-Lizenzierung ein. Spielerlizenz, Spielervertrag und alle damit zusammenhängenden Erklärungen werden fortan ausschließlich über das Verbandsverwaltungsportal SAMS abgewickelt. Beachten Sie bitte folgende Vorbemerkungen für die Beantragung von Spielerlizenzen bei der DVL.

Deutsche Spieler

  • Schauen Sie zunächst, ob beim Verein unter dem Container Verein im Register Lizenzen für diesen Spieler bereits eine gültige oder abgelaufene Lizenz existiert.
    • gültig Lizenz vorhanden => Kein Lizenzantrag erforderlich. Die Lizenz kann direkt einer Mannschaft zugeordnet werden.
    • abgelaufene Lizenz vorhanden => Klicken Sie auf Lizenz verlängern. Ggf. muss vorher das Passfoto aktualisiert werden.
    • ehemalige Lizenz vorhanden => Es muss ein Neuantrag gestellt werden.
    • Keine Lizenz vorhanden => Es muss ein Neuantrag aus der Mitgliederliste heraus gestellt werden und der Spieler ggf. zuvor als Mitglied dem Verein hinzugefügt werden.

Transfer-Spieler

  • Für Spieler, die ein ITC benötigen, muss in jedem Fall ein Neuantrag aus der Mitgliederliste heraus gestellt werden und der Spieler ggf. zuvor als Mitglied dem Verein hinzugefügt werden. Für ITC-Spieler gibt es einen eigenen Lizenztyp: "DVL-Spielerlizenz (ITC)"

Workflow Lizenzantrag

Folgende Grafik beschreibt den Workflow für einen Spielerlizenzantrag:

Dvllizenzantragworkflow.jpeg

Mitglied hinzufügen

Navigation
  • Falls die Person, deren Spielerlizenzierung Sie vornehmen möchten, noch nicht im System als Mitglied geführt wird, dann legen Sie dieses bitte an
  • Das genaue Vorgehen wird hier beschrieben


Lizenzneuantrag

  • Um einen Spielerlizenzantrag für ein vorhandenes Mitglied des Vereins zu stellen, klicken Sie auf das Symbol mit dem grünen Stern Lizenz-Neuantrag


Stammdaten

Lizenzneuantrag
  • Zunächst wählen Sie den Lizenztypen aus und legen die Laufzeit des Lizenzantrags/Spielervertrags fest
    • Für deutsche Spieler wählen Sie den Typ "DVL-Spielerlizenz (GER)", für ITC-Spieler den Typ "DVL-Spielerlizenz (ITC)"
  • Die Anschrift und Stammdaten wurden bereits mit dem Anlegen des Mitglieds erstellt und können hierbei gegebenenfalls aktualisiert werden
    • Achtung: Eine gültige EMailadresse ist dringend erforderlich, da sonst der Spieler dem Lizenzantrag nicht zustimmen kann.
  • Laden Sie ein aktuelles Passfoto hoch
  • Setzen Sie die Lizenzierung fort, indem Sie auf bestätigen klicken


DVV-Spielerpass

  • Wählen Sie folgende Option für den DVV-Spielerpass aus
    • Der Spieler wechselt aus dem unterklassigen Spielbetrieb in Lizenzligen
    • Für den Spieler existiert kein alter DVV-Spielerpass
    • Hinweis: Ist der Spieler ein ITC-Spieler, springt SAMS sofort zur folgenden Maske Spielervertrag

Wechsel aus dem unterklassigen Spielbetrieb in Lizenzligen

DVV-Spielerpass
  • Wählen Sie den Landesverband aus, der den Spielpass ausgestellt hat
  • Benennen Sie den vorherigen Verein des Spielers
  • Gegen Sie die Passnummer des ehemaligen DVV-Spielerpasses an
  • Geben Sie die Gültigkeit des alten Spielerpasses an und tragen Sie ggf. dessen Freigabedatum ein
  • Das Textfeld bieten Ihnen die Möglichkeit weitere Anmerkungen zu hinterlegen
  • Laden Sie den alten Spielerpass eingescannt hoch. Es genügt der Upload der Vorderseite. Die Rückseite muss nur hochgeladen werden, wenn für den Spieler in der laufenden Saison eine Lizenz beantragt wird
  • Klicken Sie auf bestätigen


Es existiert kein alter Spielerpass

DVV-Spielerpass
  • Sofern kein DVV-Spielerpass existiert, erläutern Sie diese bitte in Anmerkungsfeld
  • Fahren Sie mit dem Lizenzneuantrag fort, indem Sie auf bestätigen klicken


Ausbildungskostenerstattung

Ausbildungskostenerstattung
  • Sofern der Spieler der Altersklasse U23 angehört, können Sie dessen Spielerbiographie für die Berechnung der Ausbildungskostenertattung (Vordruck B) hochladen
  • Klicken Sie auf bestätigen
    • Hinweis: Ist der Spieler älter als 23 Jahre oder ein ITC-Spieler, springt SAMS sofort zur folgenden Maske Spielervertrag


Lizenzspielervertrag

Spielervertrag
  • Der Lizenzspielervertrag (Text aus Vordruck C) wird angezeigt und muss mit dem Setzen des Häkchens in der Check-Box bestätigt werden
  • Klicken Sie anschließend auf bestätigen


Bestätigung für U18-Spieler

Bestätigung für U18-Spieler
  • Sofern der Spieler der Altersklasse U18 angehört, werden Sie aufgefordert, das Vorliegen der schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten und das Vorliegen der gültigen ärztlichen Bescheinigung zu bestätigen
  • Ist dies der Fall, haken Sie bitte alle Check-Boxen ab, um anschließend mit bestätigen fortzufahren
    • Hinweis: Ist der Spieler älter als 18 Jahr, springt SAMS sofort zur nächsten Maske


Abschluss

Abschluss
  • Abschließend bestätigen Sie die Richtigkeit all Ihrer Angaben, indem Sie den Haken in der dafür vorgesehenen Check-Box setzen
  • Das Textfeld bietet Ihnen die Möglichkeit weitere Anmerkungen zu notieren
  • Mit bestätigen wird der Lizenzneuantrag abgeschlossen und der Spieler erhält eine Nachricht mit der Bitte, den Lizenzantrag/Spielervertrag ebenfalls zu bestätigen
  • Siehe hierzu auch Spielerlizenzantrag durch Spieler/DVL


Muster E-Mail, die an Spieler gesendet wird

Sehr geehrter Empfänger,

diese Mail erhalten Sie, weil für Sie von [Name des Antragstellers] ein Spielerlizenzantrag/Spielervertrag im Verbandsadministrationssystem SAMS des DVL Testsystems eingestellt wurde. Wir gehen davon aus, dass diese Person Sie vorab informiert hat und Ihr Einverständnis vorliegt.

Ihre Zugangsdaten zum Login unter https://dvl.sams-server.de/firstLogin.xhtml lauten:
Benutzername: mustermann
Passwort für den Erstlogin: 123456

Bitte bestätigen Sie in SAMS diesen Spielerlizenzantrag/Spielervertrag. Informationen und Hilfe hierzu finden Sie im SAMS-Wiki unter http://wiki.sams-server.de/wiki/Spielerlizenzantrag_durch_Spieler/DVL

Sollte Ihnen diese Mail unberechtigt zugestellt worden sein, so teilen Sie uns dies bitte unter Angabe einer kurzen Beschreibung über dvl-support@sams-server.de mit.

Mit freundlichen Grüßen
SAMS Verbandsadministrationssystem
Deutsche Volleyball-Liga e.V.

Zuordnung der Lizenz zur Mannschaftsliste

  • Sobald der Spielerlizenzantrag durch den Spieler bestätigt und das DVL-Center genehmigt wurde (der Antragsteller erhält hierzu eine Mitteilung in seiner ToDo-Liste), kann die Lizenz der Mannschaftsliste zugeordnet werden
  • Siehe Memberpage:ma_team_manager#Lizenzen_zuweisen