VBL/Datenerfasser

Aus SamsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Diese Seite beschreibt die Arbeitsschritte für Datenerfasser im VBL-Ergebnisarchiv.


Zu erfassende Ligen

BRD

  • 1. Bundesliga Frauen
  • 2. Bundesliga Nord Frauen
  • 2. Bundesliga Süd Frauen


  • 1. Bundesliga Männer
  • 2. Bundesliga Nord Männer
  • 2. Bundesliga Süd Männer


  • DVV-Pokal (Hauptrunde) Frauen
  • DVV-Pokal (Hauptrunde) Männer


DDR

  • DDR-Oberliga Frauen
  • DDR-Oberliga Männer


  • DDR-Liga Nord Frauen
  • DDR-Liga Süd Frauen
  • DDR-Liga Nord Männer
  • DDR-Liga Süd Männer


  • DDR-Pokal Frauen FDGB/DSVB
  • DDR-Pokal Männer FDGB/DSVB


Zu erfassende Saisons

nur Ost

  • 1956/57
  • 1957/58
  • 1958/59
  • 1959/60
  • 1960/61
  • 1961/62
  • 1962/63
  • 1963/64
  • 1964/65
  • 1965/66
  • 1966/67
  • 1967/68
  • 1968/69
  • 1969/70
  • 1970/71

West/Ost getrennt

  • 1971/72
  • 1972/73
  • 1973/74
  • 1974/75
  • 1975/76
  • 1976/77
  • 1977/78
  • 1978/79
  • 1979/80
  • 1980/81
  • 1981/82
  • 1982/83
  • 1983/84
  • 1984/85
  • 1985/86
  • 1986/87
  • 1987/88
  • 1988/89
  • 1989/90
  • 1990/91

gesamtdeutsche Ligen

  • 1991/92
  • 1992/93
  • 1993/94
  • 1994/95
  • 1995/96
  • 1996/97 -> Sonderfall -> Ergebnisse bestätigen, Spieldaten fehlen
  • 1997/98 -> Sonderfall -> Ergebnisse bestätigen
  • 1998/99 -> Sonderfall -> Ergebnisse bestätigen
  • ab 1999/00 -> Hauptrunden bereits vollständig erfasst

Quellen


Login

Saison auswählen

  • Die Sitzung startet immer in der aktuellen Saison.
  • Für das Arbeiten in einer früheren Saison muss die Saison gewechselt werden:
    • Saison im Seitenkopf anklicken (1)
    • Saison, in der gearbeitet werden soll, aus Saisonliste auswählen (2)

Saisonwahl.png

Liga auswählen

  • Grundsätzlich hat der Datenerfasser nur Zugriff auf "seine" Hierarchien und Ligen
  • Gehe zu Spielbetrieb (1) -> Hierarchien & Spielrunden (2) --> Hierrachie (3) und Liga (4) auswählen

Ligawaehlen.png

  • Es stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung:
    • Spielrundenstatus --> alle auf "grün" setzen mit Ausnahme von "Saison beendet" (=bleibt rot)
    • Bearbeiten der Ligeneigenschaften (für Support)
    • Datenübernahme (für Support)
    • Spielplan bearbeiten --> für Import Spielplan
    • Spielplan einer Liga zuweisen (nicht benötigt)
    • Mannschaften anzeigen/bearbeiten
    • Kontakte (nicht benötigt)
    • Gesamttabelle anzeigen
    • Spielplan --> für Ergebniserfassung
    • Spiel-Übertragungen (nicht benötigt)



Zusätzliche Liga/Wettbewerb erstellen

  • Insbesondere bei den DDR-Ligen kann es notwendig sein, weitere Ligen zu erstellen
    • Spielbetriebshierarchie auswählen
    • Liga/Wettbewerb hinzufügen

Ligaerstellen.png

Liga-/Wettbewerbseigenschaften bearbeiten

  • Liga-/Wettbewerbseigenschaften haben teilweise rein informative Funktionen (z.B. Namen), dienen aber auch die Steuerung und Konfiguration. Nachfolgend die wichtigsten Datenfelder im Überblick.
    • Reiter Stammdaten
      • Name
      • Ligahierarchie --> Durch Wechsel der Ligahierarchie kann Liga verschoben werden
      • Spieldauer erfassen --> ermöglicht bei Ergebniserfassung die Erfassung der Spieldauer
      • Zuschauer erfassen --> ermöglicht bei Ergebniserfassung die Erfassung der Zuschauerzahl
    • Reiter Tabelle
      • Tabellenberechnungsmodus --> 3-Punkte-Regelung <> 2-Punkte-Regelung
    • Reiter Spielbetrieb
      • Punkte für Satzgewinn
      • Anzahl Gewinnsätze
    • Reiter Mannschaften
      • Anzahl Mannschaften
    • Reiter Spieler
      • Geschlecht

Ligabearbeiten.png

Datenerfassung

Vereine

  • Prüfen, ob Verein bereits in Vereinsliste vorhanden ist (1)
  • Verein anlegen (2)

Archiv verein.png

  • Stammdaten erfassen
    • Reiter Stammdaten
      • Vereinsname und Kurzname gemäß Tabelle
      • Kürzel = nicht füllen
      • Verbandsmitgliedschaft für DDR-Vereine = DSVB - Deutscher Sportverband Volleyball
      • Mitgliedsstatus = nicht Mitglied

Archiv vereinstammdaten.png

Mannschaften

  • Mannschaft anlegen (1)
    • Reiter Stammdaten
      • Name = vollständiger Teamname gemäß Tabelle im Volleyballmagazin incl. Ordnungsziffer (arabische Ordnungsziffer, also 2 statt II)
      • Kurzname = i.d.R. nur Ortsname
        • bei zwei Teams aus einem Ort ggf. mit Zusatz arbeiten, z.B. "VCO Berlin" und "SCC Berlin"
      • Kürzel = nicht füllen
      • Verein = Verein aus Vereinsliste auswählen (Suchfunktion mit Ortsnamen nutzen)
        • ist Verein nicht vorhanden, die Mannschaft dem Verein "Volleyball Bundesliga e.V." zuordnen
    • Reiter Spielbetrieb
      • Vorgängermannschaft (aus Vorsaison) auswählen
      • Mannschaft kann auf- und absteigen = Haken bei Bundesstützpunkten entfernen; VCO Berlin, VI Frankfurt u.a.


Mannschaft.png


  • Platziffern zuweisen (2)
    • Da aus früheren Saisons keine Nummernspielpläne existieren und wir die Spielpaarungen dirket und kein Spielplanschema importieren, können die Platzziffern beliebig vergeben werden.
    • ggf. höchste Anzahl Platzziffern in Ligaeigenschaften hochsetzen


  • Sollten Mannschaften vor Saisonstart/im Laufe der Saison aus dem SPielbetrieb ausscheiden (Abmeldung, Insolvenz), können diese in den Stammdaten entsprechend gekennzeichnet werden.

Spielplan

  • Spielplan bearbeiten
    • csv-Import
    • optional: Einzelspiele anlegen

csv-Import vorbereiten

Csvdatei.png

csv-Datei importieren

  • Importdatei auswählen
  • Vorschau

Csvdateiimport1.png

Ergebnisse

BRD - Vorbemerkungen zur Zählweise

  • Bis 1987/88
    • Satz 1 bis 4 in normaler Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, keine Punktebegrenzung
    • Satz 5 in normaler Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, keine Punktebegrenzung
  • Ab 1988/89 bis 1991/92
    • Satz 1 bis 4 in normaler Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, Punktebegrenzung bei 17
    • Satz 5 in Rally Point-Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, Punktebegrenzung bei 17
  • Ab 1992/93 bis 1998/99
    • Satz 1 bis 4 in normaler Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, Punktebegrenzung bei 17
    • Satz 5 in Rally Point-Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, keine Punktebegrenzung im Tie-Break
  • Ab 1999/2000
    • Satz 1 bis 4 in Rally Point-Zählweise bis 25 Punkte, +2 Punkte für Sieg, keine Punktebegrenzung
    • Satz 5 in Rally Point-Zählweise bis 15 Punkte, +2 Punkte für Sieg, keine Punktebegrenzung im Tie-Break
  • Punktebegrenzung bei 17
    • Ein Satz hat – unabhängig ob 2 Punkte Vorsprung erreicht wurden – bei 17 Punkten geendet.
    • Es gibt also kein 18:16, sondern max. ein 17:16.
    • Wenn also im Volleyball Magazin das Ergebnis als 3:2 (13, 15, -9, -8, 16) steht, dann heißt dies: 15:13, 17:15, 9:15, 8:15, 17:16). Weiteres Beispiel: 3:1 (16, 15, 14) = 17:16, 17:15, 16:14.
    • Es ist in SAMS derzeit allerdings nicht möglich, das 17:16 korrekt zu erfassen, weil die Ligaeinstellungen dies nicht zulassen. Hier muss unser Entwickler in der Programmierung eingreifen, was aber kurzfristig nicht möglich sein wird. Bitte erfasst die Satze, die als 17:16 zu erfassen wären bitte mit 18:16 und lasst die Spiele auf „rot“ stehen. Wir werden die Daten später mittels Datenbankjob korrigieren. Solltet ihr schon – in Anwendung des 2-Punkte-Vorsprungs – selbständig auf 18 hochgezählt haben, braucht ihr nichts ändern.

Ergebnisse erfassen

  • Ergebnisse erfassen
    • Satzergebnisse
      • In den Ligeneigenschaften ist konfiguriert
        • wie viele Punkte für Satzgewinn in den Sätzen 1 bis 4 und 5 erforderlich sind
        • wie viele Punkte Abstand zwischen Team A/B für Satzgewinn in Sätzen 1 bis 4 und 5 erforderlich sind
      • Lässt sich ein Ergebnis nicht speichern, ist die Liga falsch konfiguriert. In diesem Fall bitte den Support kontaktieren.
      • Wenn keine einzelnen Satzergebnisse (15:8, 8:25, 15:6, 15:13), sondern nur der Satzendstand (3:1) verfügbar ist, wird das Ergebnis wie folgt erfasst: 0:15, 15:0, 15:0, 15:0. Bei Datenbankjob (nicht durch Datenerfasser) wird in die Spiele ein entsprechender Vermerk gesetzt. Ergebnisse bleiben auf "rot" stehen. Die vorgenannte Erfassung ermöglicht, dass Ergebnisse später ggf. nacherfasst werden können.
        • 3:2 --> 0:15, 0:15, 15:0, 15:0, 15:0
        • 3:1 --> 0:15, 15:0, 15:0, 15:0
        • 3:0 --> 15:0, 15:0, 15:0
        • 0:3 --> 0:15, 0:15, 0:15
        • 1:3 --> 15:0, 0:15, 0:15, 0:15
        • 2:3 --> 15:0, 15:0, 0:15, 0:15, 0:15
    • Zuschauerzahlen
      • Wenn keine Zuschauerzahl verfügbar ist, bleibt das Feld leer.
    • Spieldauer
      • Wenn keine Einzelsatzdauer verfügbar ist, wird die Gesamtspieldauer in Satz 1 eingetragen

Ergebnis.png

  • Ergebnisse bestätigen
    • Alle Spiele, bei denen Spielplan und Ergebnis valide erfasst sind, können auf "grün" gestellt werden.
    • Spiele, bei denen es Unklarheiten gibt, bleiben auf "rot" und werden am Ende eines Projektabschnitts gesammelt mit dem Support besprochen.

Ergebnisbstaetigt.png

Anmerkungen zu Spielen erfassen

  • Wenn es zu Spielen besondere Hinweise, Anmerkungen oder Rückfragen gibt, werden diese direkt in SAMS am jeweiligen Spiel erfasst. Hierzu bitte „Spiel bearbeiten“ auswählen und das Feld „Infos über kurzfristige Änderungen“ nutzen.

Datenerfasser anmerkungen.png

Tabelle zur Kontrolle

  • Die Korrektheit der Ergebniserfassung kann kontrolliert werden, indem die Tabelle in SAMS mit der Tabelle im Volleyball Magazin abgeglichen wird:
    • Platzierung in Tabelle
    • Punkte/Punktverhältnis
    • Satzverhältnis
    • Ballverhältnis
  • Wird in SAMS die Tabelle in einem falschen Tabellenformat angezeigt (z.B. 3-Punkte-Regel statt klassischer 2-Punkte-Regel), bitte Support informieren, damit Ligaeigenschaften geändert werden.

Tabelle.png


Pokalwettbewerb

  • Nachfolgend wird nur auf Besonderheiten bei der Erfassung von Pokalwettbewerben hingewiesen.
  • Die übrigen Arbeiten sind analog der Erfassung der normalen Ligen durchzuführen.

Spielplan zuweisen

  • Nummernspielplan (Wettbewerbe) auswählen und dem Wettbewerb zuweisen
    • Achtung: richtigen Pokal-Wettbewerb (DVL <> DDR) auswählen

Pokalspielplanzuweisen1.png


Pokalspielplanzuweisen2.png

Mannschaften anlegen

  • Mannschaften der 1. Bundesliga anlegen, indem Mannschaften aus 1. Bundesliga Hauptrunde übernommen und als Masterteam gesetzt werden

Pokaldatenuebernahme.png

Pokaldatenuebernahme2.png

Pokaldatenuebernahme3.png


  • Mannschaften aus tieferen Spielklassen manuell anlegen, Mannschaften der 2. Bundesliga - soweit vorhanden - als Masterteam setzen
    • kursive Darstellung in Mannschaftsliste = Masterteam ist gesetzt

Pokalweiteremannschaftenanlegen.png

Pokalweiteremannschaftenanlegen2.png