VolleyPassion/FAQ

Aus SamsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Auf dieser Seite sammeln Antworten auf häufige Fragen zur Anbindung von SAMS an das DVV-Portal VolleyPassion.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Plattform VolleyPassion und die Registrierungspflicht ist ausschließlich der DVV:


für Spieler

Ich besitze keine E-Mail-Adresse. Kann ich mich trotzdem registrieren?

  • Nein, ohne E-Mail-Adresse ist keine Registrierung möglich.
  • Besorge dir bei web.de, gmx.net oder anderen Anbietern einfach eine kostenlose E-Mail-Adresse. Bitte ggf. einen Mannschaftskollegen oder Vereinsfunktionäre, dass er für dich eine E-Mail-Adresse zu Registrierungszwecken anlegt.


Ich möchte meine private E-Mail-Adresse nicht zur Registrierung beim DVV nutzen.

  • Ohne E-Mail-Adresse ist keine Registrierung möglich.
  • Besorge dir bei web.de, gmx.net oder anderen Anbietern einfach eine weitere, kostenlose E-Mail-Adresse und nutze idese zur DVV-Registrierung.


Wir haben in der Familie nur eine E-Mail-Adresse. Wieso können wir die E-Mail-Adresse nicht für mehrere Accounts beim DVV nutzen?

  • In SAMS ist es in der Tat möglich, eine E-Mail-Adresse mehrfach zu nutzen.
  • Der DVV hat seine Plattform so entwickelt, dass jede E-Mail-Adresse nur einmal genutzt werden darf. Damit soll insbesondere sichergestellt werden, dass sich wirklich jeder Spieler persönlich registriert und keine "Sammelanmeldungen" durch den Verein erstellt werden.
  • Besorge dir bei web.de, gmx.net oder anderen Anbietern einfach weitere, kostenlose E-Mail-Adressen für die übrigen Familienmitglieder.


Kann ich in SAMS und beim DVV unterschiedliche E-Mail-Adressen hinterlegen?

  • Ja, du kannst in beiden Portalen unterschiedliche E-Mail-Adressen hinterlegen. Auch wenn du aus SAMS in den Registrierungsprozess beim DVV einspringst, kannst du beim DVV noch eine andere E-Mail-Adresse hinterlegen.





für Vereins-/Mannschaftsfunktionäre

Kann ich als Abteilungsleiter/Mannschaftsverantwortlicher o.a. den Empfang von E-Mail-Systemnachrichten abstellen? Wieso erhalte ich so viele E-Mails?

  • Nein, die E-Mailbeachnrichtigung kann nicht individuell abgestellt werden. Die Systemnachrichten werden an alle Funktionsträger – gemäß Rechtekonfiguration des Verbandes – versendet, die als Pass- bzw. Mannschaftsverantwortliche hinterlegt sind. SAMS setzt damit die vom Deutschen Volleyball Verband und den Vertretern der Landesverbände (AG Pässe) gemeinsam festgelegten Funktionalitäten rund um die Anbindung von VolleyPassion an die Landesverbands-Portale und die Spielerlizenzausstellung um.
  • Wir können verstehen, dass zum Start von VolleyPassion die Anzahl der E-Mails hoch ist und belastend wirkt. Da die Furcht der Basis aber sehr groß war/ist, dass Spielerlizenzen wegen einer fehlenden DVV-ID ungültig werden und die Spielberechtigung erlischt, war der Wunsch, dass die betroffenen Personen und Funktionsträger umfassend zum Registrierungsstatus und Statusänderungen informiert werden. Auch um ggf. eingreifen zu können, wenn ein Spieler keine E-Mail-Adresse besitzt oder untätig bleibt und seine Registrierung bei VolleyPassion nicht vornimmt.
  • Da die DVV-ID nur einmalig hinterlegt werden muss, wird sich die E-Mail-Anzahl zukünftig stark reduzieren.
  • Wir behalten die Rückmeldungen aus den Vereinen aber im Blick und werden zusammen mit den Verbänden ggf. die Rechtekonfiguration anpassen.